Start

Willkommen in der Pfarre Langenhart

In der Fastenzeit statt WENIGER ein MEHR?

 

altalt


Woher nehme ich die Kraft für mein Leben? Gibt es einen Gott, der hilft? Wie kann ich Gottes Zuwendung und Liebe erfahren? Um mögliche Antworten auf diese und andere Fragen geht es bei diesem Glaubensseminar, das unter dem Leitwort „
Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes“ steht.

Wer neues Interesse an seinem vielleicht ein wenig in Vergessenheit geratenen christlichen Glauben hat, wer seinen schon praktizierten Glauben vertiefen will oder auch, wer den Glauben noch nie für sich in Betracht gezogen hat, aber sich darüber Gedanken machen möchte, der ist hier am richtigen Platz.

ab 27. Februar im Pfarrsaal Langenhart – 7 Abende jeweils am Donnerstag von 19.15 - 21.15 Uhr

 

 

Inspirationstag 2020 - Just DU it!

alt

Unter dem Moto "Just DU it!" fand am 25.Jänner der Inspirationstag 2020 in Wieselburg statt.
Von unserer Pfarre waren mit dabei:

Marlene Gundendorfer, Antonia Legat, Mag. Georg Kastler und Monika Gundendorfer.


Antonia fand für die Veranstaltung folgende Wort:

Es war so toll hier! Ich war von der Stimmung begeistert und auch von den vielen Ideen, die hier präsentiert wurden. Man kann schon sehr viele Eindrücke und Ideen mit nach Hause nehmen. Ich weiß noch nicht, was wir in unserer Pfarre wirklich umsetzen können, weil die Pastoralassistentin gerade weggegangen ist und in unserer Pfarre einiges im Umbruch ist. Aber allein zu sehen, was alles möglich ist, war schon sehr toll. Auch die gemeinsame Anfahrt mit den zwei Pfarrgemeinderäten war echt nett. Das war eine gute Idee der Veranstalter.


Fotos zu der Veranstaltung sind auf www.justduit.at zu finden.

 

Neujahrsball 2020

alt

"Manege frei" lautete das Motto des diesjährigen Neujahrsballes am 5. Jänner im Experience Center St. Valentin. Viele genossen die tolle Stimmung und das außergewöhnliche Ambiente. Für die musikalische Unterhaltung sorgten das Blasmusikorchester Steyr Traktoren und JB4 mit Sängerin Lisa. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Mitwirkende.

Weiter Bilder ...

Fotos: Michael Heigl

 

Nikolausaktion der Pfarre Langenhart 2019

alt

Auf Ihren Wunsch kommt auch heuer der Nikolaus am Donnerstag 5.12. oder am Freitag 6.12.2019 (zwischen 16:30 und 20:00 Uhr) zu Ihren Kindern nach Hause. Wir bitten um rechtzeitige Kontaktaufnahme bei Fr. Marianne Weixelbam unter Tel. 07435 / 577 75.

Dieser Besuch ist für die meisten Kinder ein prägendes und aufregendes Erlebnis. Damit diese Erfahrung und Berührung mit dem Heiligen Nikolaus durch Vertreter/innen der katholischen Kirche für Sie und Ihre ganze Familie positiv in Erinnerung bleibt, bitten wir auch um Ihre Hilfe und Vorbereitung:

Weiterlesen...

 

40 Jahre Weihnachtspackerlaktion der kfb – Kleine Geschenke – große Wirkung

alt

Nach diesem Motto nähten Marianne Weixelbam und Rosemarie Mayrhofer für die kfb – Weihnachtspackerlaktion 2019 insgesamt 47 Stoffsackerl. Die Sackerl wurden nach Vorgabe der kfb mit Süssigkeiten befüllt. 

In den Jahren seit 1979 wurden insgesamt 68.007 Packerl vorbereitet und verschenkt. 67 Pfarrgruppen und Einzelpersonen beteiligten sich seither.

Als Zeichen gelebter Nächstenliebe und Mitmenschlichkeit erhalten bedürftige und einsame Menschen in der Weihnachtszeit seit 40 Jahren Päckchen.

Die von kfb-Frauen liebevoll zusammengestellten Päckchen sind kleine Geschenke, die Hoffnung und Zuversicht verheißen.

 

Erntedank 2019

alt


Vergangenen Sonntag feierten wir unser Erntedankfest. Viele sind gekommen um gemeinsam zu feiern. "Was ist in meinem Erntedankkörbchen? Wofür möchte ich danke sagen?" - Gedankenanstöße aus der Predigt von Pfarrer Johann Zarl lassen jeden nachdenken. Herzlichen Dank gilt allen die bei der Vorbereitung und Mitgestaltung des Gottesdienstes mitgewirkt haben.

Weitere Bilder von:
Heigel Michael & Weidenwiller Max

 

 

Einladung zum Taize-Gebet

alt

 

Begegnung Christen - Muslime

 alt

Herzlich und offen war die Begegnung von Christen und Muslimen in unserer Pfarre am 25. September abends. Insgesamt 37 Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten sich aus zu der Frage: Wie hilft mir mein Glaube friedlich zu leben? Es zeigte ich, dass sowohl Christen als auch Muslime Impulse für ein friedfertiges Verhalten aus ihrem Glauben bekommen. Nach dem Austausch im Pfarrsaal versammelten sich alle in unserer Kirche zu einem Gebet. Muslime lasen aus den Hadithen, Christen aus dem Matthäusevangelium. Beide Schriftworte betonen, dass Gott/Allah Verzeihung und Barmherzigkeit von uns will. Jede Gruppe sprach auch ihre Bitten vor Gott aus und ein multireligiöses Friedensgebet, das von allen gemeinsam gebetet wurde, beschloss die Feier. Allgemein war der Wusch solche Begegnungen weiterzuführen.

 Bilder von J.Stadlbauer



 

Pfarrwallfahrt 2019

alt
 
Bei herrlichem Spätsommerwetter fuhren die Teilnehmer aus den Pfarren Langenhart und St. Pantaleon ins obere Mühlviertel. Das Ziel war das Prämonstratenser Stift Schlägl. In der Kirche Maria Anger feierten wir mit unserem Pfarrer Herbert Reisinger die Wallfahrer Messe. Eine hochinteressante Führung durch das Stift brachte uns die 800 Jahre alte Geschichte des Stiftes näher. Außerdem besuchten wir die romanische Wallfahrtskirche in Niederzirking. Pfarrer Engelbert Leitner führte uns durch diese besondere Marienkirche.

 

Kirchturmuhr-Renovierung

alt

Die schon länger geplante Kirchturmuhr-Renovierung hat diese Woche stattgefunden, zugleich wurde auch das jährliche Glockenservice durchgeführt. -Fast alles wie neu für das Kirchweihfest am 29.September.


Quelle:
https://www.fotokerschi.at/

O
riginal Bericht:
https://www.fotokerschi.at/blog/uhrmacher-in-luftiger-hoehe/#idx:5

 

 

Wer glaubt ist nie allein!

alt

„Wer glaubt ist nie allein!“
Im Kreis der Pfarrgemeinde feierte Frau Anni Steininger am 8. September 2019 ihren 90iger.
Liebe Anni:
Ein aufrichtiges „Danke und Vergelt’s Gott“ für deinen vielseitigen und unermüdlichen Einsatz.
 
 
 
 
 
 

Pfarrverband - Infoblatt

alt

Weiterlesen...

 

Kräuterbinden

alt

Am 15. August feiern wir das Fest „Mariä Aufnahme in den Himmel“. Traditionell werden im Festgottesdienst an diesem Tag Kräuterbüscherl gesegnet. Fleißige Hände von Frauen (ein Herr war auch dabei, er ist nicht auf dem Bild) haben die Kräuterbüscherl gebunden, die nach dem Gottesdienst am 15 August ausgeteilt werden. Herzlichen Dank dafür.

 

Wallfahrt - Stift Schlägl

alt

Programm:
•  10:30 Uhr  Hl. Messe, Kirche Maria Anger
•  Anschließend Mittagessen im Stiftskeller  
•  13:00  Uhr Stiftsführung, Dauer ca. 1 Stunde    
•  14:00  Uhr  Zeit zur freien Verfügung (Eintritt für Gartenschau ist nicht inkludiert)
•  15:30  Uhr  Weiterfahrt
•  17:00  Uhr  Niederzirking – Besichtigung der Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt
•  Anschließend Andacht für den Frieden    
•  18:00  Uhr Abendessen, Gasthaus Mayr
•  Anschließend Rückfahrt 

           
Fahrtkosten           
inkl. Stiftsführung  € 28,00

Abfahrt:
St. Pantaleon 08:00 Uhr
Erla 08:15 Uhr
Langenhart 08:30 Uhr

Heimreise - Ankunft:          
St. Pantaleon ca. 19:30 Uhr          
Erla ca. 19:45 Uhr          
Langenhart ca. 20:00 Uhr

Anmeldung Pfarre Langenhart:
In der Pfarrkanzlei Langenhart: Tel. 07435 / 521 40
In der Pfarrkirche Langenhart: nach dem Sonntagsgottesdienst

Anmeldung Pfarre St. Pantaleon:
In der Pfarrkanzlei Langenhart: Tel. 07435 / 521 40
In der Pfarrkirche St. Pantaleon: nach dem Sonntagsgottesdienst

Anmeldung Pfarre Erla:
In der Pfarrkanzlei Langenhart: Tel. 07435 / 521 40
In der Pfarrkirche Erla: nach dem Sonntagsgottesdienst

Anmeldung:
Bei Frau Monika Gundendorfer:Tel. 0664 / 8245050

Anmeldeschluss: 15. September 2019

 

Pfarrsaalweihe und Pfarrfest

alt


Am 23. Juni war es endlich so weit! Am Beginn des Familiengottesdienstes wurde das erneuerte und erweiterte Pfarrzentrum eröffnet. Viele waren gekommen und brachten ihre Freude über die gelungenen Arbeiten zum Ausdruck. Im anschließenden Pfarrfest wurde dem Anlass entsprechend gebührend gefeiert.


Bilder von J.Hochreiter:

Bilder zur Pfarrsaalweihe
Bilder zum Pfarrfest

 

Fronleichnam 2019

alt
 
Den Leib des Herrn in der Mitte

Wenn sich an diesem Tag die Pfarrgemeinde zur Messfeier und zur anschließenden Prozession mit dem Allerheiligsten – mit der Hostie in der Monstranz – versammelt, gehen wir auf die Straße. Wie auch sonst Menschen auf die Straße gehen, wenn sie auf etwas Wichtiges aufmerksam machen wollen.
 

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 10

nächste Termine
Sa Jul 11 @18:00 - 18:30
Rosenkranz
Sa Jul 11 @18:30 -
Vorabendmesse
So Jul 12 @08:30 -
Hl. Messe
Wer ist online
Wir haben 57 Gäste online