Start

Überblick

„ So wie es auf dem Meere da und dort Inseln und Häfen gibt, wo sich die Schiffsleute erholen können;
so wie auf der Strasse es da und dort Gasthäuser gibt, wo die Wanderer einkehren können,
so gibt es auf der Pilgerreise dieses Lebens die heiligen Sakramente,
damit wir uns durch diese von Zeit zu Zeit stärken und leben können“
(Hl. Chrysostomus).

Aktualisiert ( Freitag, den 01. Juli 2011 um 17:35 Uhr )