Start Lebendige Pfarre

Lebendige Pfarre

Caritas hilft


Werbung für eine gute Sache vor der Kirchentür -> dafür ist kein Wetter zu kalt.

 

 

Erntedankfest 2014

alt
Viele sind am vergangenen Sonntag gekommen um gemeinsam das Erntedankfest zu feiern. Es war ein sehr schönes Fest der Pfarrgemeinde!
Mehr Bilder ...

 

Feldmesse

mehr Fotos...

 

Vormerken: Turmgespräch

Einladung zum Sommergespräch über "Gott und die Welt"  im Turm am Fr. 18. Juli von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr mit Pfarrer Herbert Reisinger, vor allem für 15-35 jährige.

 

Das war der Minitag

mehr Fotos....

 

Probe für den Ernstfall

Am 12. Juli fand in unserer Pfarre eine Einsatzübung  der FF St. Valentin zusammen mit dem Roten Kreuz St. Valentin statt. Die Übungsannahme war, dass eine junge Frau eine epileptischen Anfall in einem Turmzimmer erleidet. Nach der Erstversorgung wurde die Patientin mittels Drehleiter geborgen. Die Übung ist sehr gut verlaufen. Danke allen, die dabei waren! Wir hoffen, dass der Ernstfall nie eintritt.

 mehr Fotos...

 

Pfarrfest 2014

alt

mehr Fotos.....

 

Fronleichnam 2014

alt

 

Lange Nacht der Kirche 2014

mehr Fotos.....

 

Chai und Samosas – eine indische Agape

Kreuzkümmel, New-Delhi oder Sari? Hinduismus, Kardamon und Holy-Fest? Fasziniert von der Vielfalt der Gerüche, des Geschmacks und der Farben durften wir in der Jungschar die bunte Welt Indiens kennenlernen. Melanie, eine unserer Begleiterinnen, ist seit Sommer 2013 in Visakhapatnam und verbringt ein Freiwilliges Soziales Jahr in einem Don Bosco Projekt. Dort unterrichtet sie in einer Schule und arbeitet mit Kindern und Jugendlichen in einem Heim.
Um sie unterstützen zu können, organisierten wir am 6. April eine Agape mit indischen Köstlichkeiten: Chai – der zuckersüße Schwarztee mit vielen Gewürzen und Milch sorgte an dem bewölkten Vormittag für die nötige Wärme, doch der Höhepunkt waren die Samosas – indische, frittierte Teigtaschen, die wir in der Jungschar zubereitet hatten.
Wer noch mehr über Melanie und ihr Volontariat in Indien lesen will, ist herzlich eingeladen, ihren Blog zu besuchen, wo auch viele Bilder ihre Eindrücke und Erfahrungen veranschaulichen.

mehr Fotos...

 

Rede des Papstes beim Ad-Limina Besuch der Bischöfe in Rom

Liebe Mitbrüder,

ich freue mich, dass ich durch diese intensive Begegnung mit Euch im Rahmen Eures Ad-limina-Besuchs von den Früchten der Kirche in Österreich beschenkt werde und dass auch ich ihr etwas schenken darf. Ich danke Eurem Vorsitzenden Kardinal Schönborn für die zuvorkommenden Worte, die mir versichern, dass wir den Weg der Verkündigung des Heils Christi gemeinsam weitergehen. Jeder von uns bildet Christus ab, den einzigen Mittler des Heils, erschließt der Gemeinde sein priesterliches Wirken den Sinnen nach und hilft somit, die Liebe Gottes in der Welt immer wieder neu gegenwärtig zu machen.  Dieser Text stammt von der Webseite http://de.radiovaticana.va/news/2014/01/31/dokument:_papstrede_an_%C3%B6sterreichs_bisch%C3%B6fe_/ted-768988
des Internetauftritts von Radio Vatikan

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 24