Start Lebendige Pfarre

Lebendige Pfarre

Erntedankfest 2009

Ein gelungenes Fest zu dem viele beigetragen haben. Erntekrone und Kirchenschmuck wurden von der Dorfgemeinschaft Gollensdorf/Kötting und Wimm für das Fest vorbereitet. Der Gottesdienst wurde musikalisch gestaltet von dem Bläserensemble CNH, vom Kirchenchor und der Tanzlmusi. Wir freuen uns dass auch viele Kinder und Jugendliche den Gottesdienst mitfeierten und mit Ihnen auch viele Erwachsene Ihren Dank die Gaben zum Ausdruck brachten. Mit der Agape fand das Entedankfest einen gemütlichen Ausklang.

Alle Bilder in der Gallerie

Erntedank 2009_12 Erntedank 2009_6 Erntedank 2009_10

 

 

Ministrantenausflug

Neun Minis machten sich am 15. Juli auf den Weg nach Maria Zell.
Abfahrt war um 07:00 von der Kirche Langenhart. Zwischenstation in der Karthause Gamming.

Maria Zell erreichten wir um 09:15 Uhr.Um 10:00 Uhr feierten wir die Hl. Messe mit.

Dann besuchten wir die Schatzkammer und nach einem kleinen Bummel durch die Verkaufsstände von Maria Zell ging’s zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen fuhren wir nach Lunz am See zum Bootsfahren und Seeplantschen.

Zum Abschluss gab es noch ein Eis und bevor der große Regen kam saßen wir wieder im Auto Richtung heimwärts.
Schlussendlich kamen wir in Langenhart um 18:30 Uhr an – müde aber glücklich und zufrieden.

Ministrantenausflug 2009_1 Ministrantenausflug 2009_12 Ministrantenausflug 2009_8

Alle Bilder sehen Sie hier.


 

 

Pfarrfest 2009

Das Pfarrfest war, dank der Mithilfe vieler wieder ein voller Erfolg.
Über 100 Mehlspeisen wurden von fleißigen Langenharterinnen bereit gestellt.
Die Blasmusik „CNH“ und die „15-ener Musi“ sorgten für gute Stimmung.
Bei der Jungschar konnten die Kinder und auch so manch Erwachsener ihre Kreativität unter Beweis stellen.
Abschließend gab es noch super Preise bei der Tombola zu gewinnen.
Danke allen HelferInnen.
Der Reinerlös kommt der Sanierung des pfarreignen Fußballplatzes zu Gute.

Mehr Fotos sehen Sie hier.

 

Sportplatz

Schon länger zeichnete es sich ab, dass der pfarreigene Sportplatz (neben der Straße Richtung Neu-Rubring) einer Generalsanierung bedarf. Wildwuchs der Bäume und Sträucher rund um den Platz nahmen überhand. Wühlmäuse und Maulwürfe sorgten dafür, dass im Platz einerseits Kothügeln sich auftürmten, andererseits Löcher entstanden. Kurzum: Der Platz war ein richtiger „Kraut- und Rübenacker geworden“
Seit April geht man nun daran, den Platz zu sanieren.
1. Sträucher und einige Bäume wurden entfernt.
2. Unter die noch stehenden Bäume wurde Rindenmulch gegeben.
3. Aufgeräumt und durchforstet präsentiert sich nun unser Sportplatz.

In nächster Zeit wird der Platz vertikutiert, verdichtet und der Rasen neu aufgebaut.

 

Sport- und Spielefest 2009

Die Jungschar und Minis aus der Pfarre Langenhart trafen sich am 7. Juni zum Sport- und Spielefest des Dekanates Haag in Seitenstetten.
Beim Gottesdienst wurde der Gedanke des „TEAMGEISTES“ in den Blickpunkt gestellt.
Fußball, Völkerball, Kistenklettern, Schminken … waren nur einige der vielen Aktivitäten im Rahmen dieses Festes.
Und als sich der Hunger einstellte gab es Würstel mit Semmel, Senf und Ketchup.
Saft und Eis sorgten für Erfrischung in der Hitze der Seitenstettener Stifts-Sport-Arena.


Mehr Fotos sehen Sie hier.

 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 Weiter > Ende >>

Seite 24 von 24